Mein Feuchtgebiet











{September 10, 2012}   Heimlich spannen und beobachten

Was Frauen auch manchmal machen ist heimlich beobachten und zwar bei anderen Frauen die toll ausschauen oder sich gerade etwas schickes zum Einkleiden kaufen. Letztens erst habe ich heimlich zugeschaut in der Garderobe eines Kaufhauses wie eine Frau sich ihre Dessous eingekauft hat. Ich fand es total interessant was sie dabei gemacht hat. Tatsächlich hat sie sich im Spiegel beobachtet und ist auf einem Bein gehüpft nur um zu schauen ob ihre Brüste noch im BH sitzen wenn sie hüpfen sollte. Lach….

Aber so abwägig fand ich es gar nicht denn auf was schauen denn die Männer wenn die Frauen joggen? Doch nicht etwa auf ihren Laufstil oder gar auf die neuen Turnschuhe! Nein sie schauen auf die schönen Frauen Augen die etwas weiter unten sitzen und nicht im Gesicht. Das sind jetzt keine Vorurteile gegen die Männer der Gesellschaft, nein es ist die pure Wahrheit.

Advertisements


{September 10, 2012}   Einkaufen, die Lust am Shoppen!

Genau das passt es rein in das typische Klischee für die Frauen was sie am meisten lieben, Einkaufen, Shoppen irgendwo gechillt ohne Männer einkaufen gehen und nicht nur Gemüse oder Obst und Brot sowie Milch sondern mal die Seele baumeln lassen bei einem Einkaufen mit der besten Freundin für Sich selbst.

Ich habe festgestellt das man das Einkaufen am besten in Amerika tätigen kann, einfach mal so eben Geld zurücklegen ein paar Monate lang und sich ein Tripp nach New York gönnen um das einzukaufen was das Herz begehrt. Logischerweise wird das nicht einfach durch die gesamten Bedingungen des Zolls aber es gibt da so einige Tricks dennen man sich dafür bedienen könnte!

Mit einer sogenannten Adresse in zum Beispiel Florida könnte man die gesamten Kosten minimieren. Genauso könnte man sich es ja noch einfacher machen um Online einzukaufen mit einer Amerikanischen Adresse die einige Shops erfordern um dort einkaufen zu können. Die Ware kommt dort an und wird dann unverzüglich an sie nach Deutschland weitergeleitet.

Mehr über Einkaufen in Amerika wird hier verraten.



{Oktober 10, 2010}   So suchen Frauen

Also ich habe mich ja auch auf so einer Datingbörse oder wie man sagt Flirtbörse angemeldet um andere Leute kennen zu lernen. Meine Erfahrung war echt gut am Anfang wurde ich nett begrüßt und alle haben mir auf diesem Bord den es dazu gab auch Hallöchen gesat smileys geschickt. Sie waren alles sehr nett, nicht beleidigend auf mein persönliches hatten echt gute Umgangsformen. Fand ich echt klasse! Aber nun wolle ich ja auch mal flirten. Doch wie stelle ich es an denn schließlich bin ich schon lange ohne Freund unterwegs. 😉

Tja, dann fings an und ich habe mein Profil hochgeladen ohne Bild erstmal. Ich bekam gleich Post im mein Emailfach von verschiedenen Männern, die einen waren nett die anderen nicht so nett doch es gab sehr viel mehr nette Männern als ich dachte. Ich benatwortete aber alle Emials und suchte mir meine Flirtpartner aus den Email Zuschriften aus.

So ein Flirt habe ich folgendermasen begonnen:

Ich habe mich beschrieben eine Erweiterung aus meinem Flirt Profil gemacht, meine Hobbys und was ich gerne in meiner Freizeit mache. Doch habe ich immer noch nicht ein Bild von mir zugesendet. Draufhin bekam ich auch wieder Emails wo die Männer sich beschrieben doch die waren nicht zimperlich mit ihren Bildern. Na da gab es jede Menge toller Männer dem Aussehen nach. Doch das ist für mich ja sowieso nicht das tragende Argument. Also habe ich jene aussortiert die mir Bilder zugesendet haben die unter die Gürtellinie gingen ;-). Also bitte einem Erstkontakt gleich so ein Bild schicken, liebe Männer da stehen die Frauen nicht drauf. Frauen suchen Männer die ein wenig charmant sind, humorvoll und ideenreich!

Ich habe meinen Flirt Partner gefunden und treffe mich mit ihm nun regelmäßig doch eine Beziehung ist aus uns nicht geworden da jeder seinen festen Job hat und wir über 600 km von einander weg wohnen, schade. Nun müßte sich einer von beiden entscheiden doch im vorangeschrittenen Alter ist das nicht so einfach seine Gewohnte Umgebung zu verlassen. Neue Freunde zu suchen, sich auf eine andere Stadt einzulassen und vieles mehr.

Fazit: Frauen suchen charmante, humorvolle Männer die nicht hochgestochen sind, sich benehmen können und trotzdem natürlich sind. Frauen wollen eben jemanden haben der gut zu ihnen passt bevor sie sich ganz und gar auf eine Beziehung einlassen.

 

So nun viel Spaß auf der Seite beim Live Flirten



{Oktober 10, 2010}   Frauen wollen erobert werden!

Männer der Nation lest mal mit und wendet es an! Frauen wollen erobert werden, sie mögen eben nicht alleine sein, jedenfalls die meisten nicht. Was machen Männer den bei den meisten Frauen die erobert werden wollen falsch? Ich habe mal einige Umfragen bei mir im Freundeskreis gestartet und es kamen wirklich unterschiedliche Ergebnisse heraus.

1. Männer wollen Frauen besitzen! –  Dass geht gar nicht Frauen wollen erobert werden aber gehören tun sie keinem ausser sich selbst!

2. Frauen müssen immer nur Hausfrauen sein! –  Ohh, jehh wollen Frauen wirklich nur Hausfrauen sein?

3. Muss immer für mich da sein!  – Na, ja in der Regel gehört es sich für seinen Partner da zu sein doch Frauen haben auch mal Pause.

4. Frauen müssen immer wollen!  – Frauen müssen nicht immer fürs Bett bereit sein auch ein Nein muss ein Mann vertragen können.

5. Meine Frau ist ein Arbeitstier!  – Naja wenn eine Frau erkennt das ihr Mann nicht gerne arbeiten geht dann muss sie ein Arbeitstier sein, das ist reiner Überlebensinstinkt.

Als ich all diese Meinungen eingeholt habe, mich dann mit meinen männlichen Kumpels zusammen gesetzt habe und Einzelgespräche geführt habe um ihnen zu Erklären dass Frauen eigentlich erobert werden wollen, haben einige dadurch ihre Fehler eingesehen und sich mit ihrer Partnerin noch einmal versöhnt. Allerdings muss ich sagen, war ich sehr erschreckt über die Aussagen der Männer, scheinbar denken wohl viele so. Schade!

Fazit: Also Frauen wollen erobert werden! Sie möchten werden als Dienerin ( es sei den es ist ein Rollenspiel) noch als Hausfrauen oder Arbeitstiere in einer Beziehung fungieren. Ihr Platz ist auch nicht der Herd oder dass Kinder einhüten. Das kann man sich in einer Beziehung alles teilen und gemeinsam erledigen. Ganz besonders hatte ich ein komisches Gefühl mit dem Kumpel da zu sitzen und mich mit ihm darüber zu unterhalten warum eine Frau immer fürs Bett bereit sein muss. Er hat übrigens seinen Fehler nicht eingesehen und lebt nach wie vor alleine, schade dabei ist er eigentlich ein echter Charmeur und kann Frauen sehr gut erobern doch beim letzteren hauen sie immer schnell ab wegen seinem Wunsch dass Frauen immer Bettbereit sein müssen!

Also Männer wir haben gelernt: Frauen wollen eben doch erobert werden!

 



{Oktober 10, 2010}   Frauen als leichte Beute?

Hat man ja schon sehr oft gehört, gelesen und viele Männer haben sich bereits an einigen Frauen die Zähne ausgebissen, trotzdem denken noch die meisten männlichen Volksgenossen das Frauen als leichte Beute einfach verspeist werden können!?! Wieso eigentlich sind dann so viele Männer Singles oder haben noch nie eine Freundin gehabt? Ich erkläre es mir ganz einfach Frauen sind keine leichte Beute. Frauen sind klug, haben besseres Fingespitzengefühl sind fiter im Geist da kommen viele Männer nicht zum Zuge. Dabei ist es so einfach eine Frau für sich zu gewinnen. Männer müssen nur nett, zuvorkommend und ausgiebig im zuhören sein.

Fazit: Frauen sind keine leichte Beute!



{September 24, 2010}   Sind Frauen spießig?

Sind Frauen eigentlich spießig weil sie sich wünschen das sie ein geregeltes Leben haben indem Familie, Kinder, normale Arbeitszeiten vorkommen und veilleicht ein Haus haben mit Garten und ein kleines Auto was sie von A nach B bringt?

Würdest du dieses „Normale denken“ als spießig bezeichnen wollen, oder nicht!

Alles was Frauen sich wünschen ist ein ganz normales Leben zu führen ohne irgendwie den Euro dreimal umdrehen zu müssen so das es am Ende passt. Sie möchte nicht immer auf den Cent schauen wenn die Kinder ein wenig mehr haben möchten als es gerade in die Haushaltskasse passt. Sind diese Dinge also spießig?

Warum ich darüber schreibe ist der Grund für fälschliche Einschätzung der Frauen als Konsumschleuderin. Frauen wollen nicht unbedingt viel Geld ausgeben, jedenfalls nicht die meisten, dabei spreche ich nicht von den Glimmersternchen oder neureichen Frauen. Um gottes Willen ich möchte jetzt niemanden abwerten, doch das einzige was ich hier sagen möchte ist das Frauen weder spießig sind noch verschwenderisch. Eher ist es doch so das die Frauen auf ihre Wunsche in einer Familie verzichten, sich aus der Mitte herausziehen und sagen:“ Nee, ist mir im Moment nicht wichtig!“ Damit der Mann kein schlechtes Gewissen bekommt. Richtig, genau das sind Frauen, einfühlsame Wesen die stets an ihre Familie denken und keine Spießer !

Fazit:

Also was haben wir gelernt? Frauen sind nicht spießig sondern wollen das es ihrer Umwelt gut geht!



{September 24, 2010}   Definition der weiblichen Intuition

Es ist ein wahres Phänomen welches wirklich nur Frauen entwickeln können im laufe ihres Lebens. Die Gabe Dinge anders zu sehen, fühlen sich damit zu befassen bekommen sie viel besser hin als das männliche Geschlecht. Frauen sind viel einfühlsamer, können in wichtigen Situationen in Sich kehren, gehen ruhiger vor dadurch entscheiden sie auch anders als Männer. Jene sind in gerade brenzlichen Situationen überfordert, entscheiden öfters falsch eben ohne nachzudenken. Fraen hingegen haben immer einen Plan B wenn der Plan A nicht klappt und für Plan C haben sie auch schon eine Idee inpeto! Die weibliche Intuition erklärt sich nicht einfach mit ein paar Worte, ganz im Gegenteil eine ganz Reihe an Studien benötigt es zu beweisen das viele Frauen durch ihre weibliche Intuition gerade ihre Familie vor schlimmen Dingen bewahrt haben oder ihre Männern vor desaströsen finanziellen Fiaskos.

Hierbei finde ich den Artikel in Wikipedia der „weibliche Intuition“ total klasse, reinschauen lohnt sich!



{September 24, 2010}   Frauen haben angeborene Instinkte

Jede Frau hat angeborene Instinkte, klar jeder Mesch hat sie aber Frauen insbesondere für einge Sachen mehr. Warum fragst du dich nun? Weil Frauen eben mehr Zeit haben! Nein sage ich dazu, Frauen haben nicht mehr Zeit, ganz im Gegenteil sie sind eigentlich rund um die Uhr beschäftigt insbesondere wenn sie eine Familie haben also ein Mittelstädniges Unternehmen welches es erstmal gilt zu stillen. Es geht hier um die Instinkte zu Themen wie wann mache ich genau das richtige oder ist das nun die richtige Gelegenheit dieses anzusprechen? Bei Männern ist es ein wenig anders, sie treten öfters mal ins Fettnäpfchen und machen sich die Füsse schmutzig. Dazu sage ich nicht das Frauen dazu nicht fähig sind in Fettnäpfchen zu treten, jedoch können sie sich viel besser da rausreden oder gar die Lage für sich entscheiden. Also zur Hilfe von allesn solchen Sachen benienen sich Frauen ihrer weiblichen Intuition oder ihren angeborenen Instinkten die Dinge mit richtigen Augen zu sehen. So einfach darf man sich das aber nicht vorstellen denn Frauen haben meistens für ihre Instinkte keine Erklärung, dann sagen sie einfach :“ Ich weiß das es so ist oder sein wird, glaube es mir doch einfach!“

Fazit:

Vertraut auf Frauen, doch prüft auch selbst aber bitte Objektiv auf was ihr euch einlasst.



{September 22, 2010}   Vorurteile nie

Ich lebe ganz alleine nach der Devise das Vorurteile Menschen in ein ganz anderes Licht stellen als sie eigentlich hineingehören. Gehe doch am besten immer von dir selbst aus, wie du jegliches an den Tag legst oder gerne machen würdest. Vorurteile sind aber auch in Sicht vieler eine Art Schutzfunktion anderen Menschen gegenüber sie nicht so sehr an sich ran zu lassen. Aus diesem Grund hat man Vorurteile, legt sie dann gerne in verschiedene Schubladen ab, vergibt ihnen noch dazu bestimmt Kategorien. Die Unterteilung der Vorurteile wird im Laufe des Lebens einer Frau sehr lang, wenn man bedenkt das eine Frau eine viel längere Lebenserwartung hat als ein Mann.

Ewig sich in Vorurteile zu verstecken macht Blind!

Fazit:

Man sollte sich die Schutzmaske absetzen und ohne Vorurteile durch das Facettenreiche Leben wandern, dadurch entdeckt man auch sich selbst viel besser, verliert Ängste und vor allem Berührungsängste zu anderen Menschen.



{September 22, 2010}   Typisch Frau

Jeder sagt es einfach vielleicht weil er sich gerade über seine Freundin, Frau oder Mutter geärgert hat:“ Typisch Frau“! Doch was genau verbirgt sich unter diesen zwei sehr aussagekräftigen Worten die zwar jeder in den Mund nimmt doch dazu auch wirklich nach vielen bereits erwiesenen Umfragen eine persönliche Definition hat, lauter Vorurteile. Ich denke mir eigentlich ist es mehr oder wenig einer Art liebkosende Beschimpfung geworden. Immer wenn sich jemand (gemeint sind etwa in diesem Falle die Männer) über eine Frau geärgert hat dann wird genau ein solches gesagt. Eigentlich sehr schade, die Frau ist nämlich ein sehr vielseitiges Wesen ohne das sich die Evolution kein Leben vorstellen könnte. Viele Frauen würden mir jetzt in diesem Satz recht geben, nicht etwas mir der Evolution sondern zum vielseitigen Wesen welches in jeglichen Lagen des Lebens immer eine Antwort weiß oder einen Ausweg. Eben das meine ich, ist es welches am besten das der vielen Vorurteile trifft die Aussage :“ Typisch Frau“!



et cetera